Loader
Gleich bereit
Hier findest du mich:

Banner Design

Wichtiger als man denkt

Es gibt sie in allen möglichen Farben, Formaten und Größen. Statisch oder dynamisch. Jeder kennt sie und die meisten Onlinepräsenzen nutzen sie: Werbebanner. Meist entscheidet sich innerhalb von Sekunden, ob ein Webseitenbesucher ein potentieller Kunde wird oder wieder in den Weiten des Internets verschwindet. Denn so interessant der Inhalt der Seite bei näherem Betrachten auch sein mag, die Mehrheit der Seitenbesucher schaut sich eine Webseite mit der sogenannten Skimming-Methode an, das heißt: alles wird überflogen. Inhalte werden nicht gelesen. Meist werden dabei nur Header, Navigation und Fettgedrucktes wahrgenommen. Wie schafft man es also, in nur ganz kurzer Zeit, das Interesse und die Lust auf mehr zu wecken?

Trotz Ad-Blocker ist der Banner dafür immer noch ein sehr beliebtes Mittel. Damit dieser allerdings einen guten Eindruck hinterlässt und die gewünschte Reaktion erreicht, gilt es einiges bei der Erstellung eines Banners zu beachten.

Jeder kennt das Sprichwort: „Ein Bild sagt mehr als tausend Worte.“ und dies trifft ebenso auf Werbebanner zu, denn ein Bild kann schnell erfasst werden. Material mit einer guten Qualität ist besonders effektiv, denn je höher die Qualität, desto höher die Aufmerksamkeit. Vermieden werden sollten dabei beliebtes Stockmaterial, das die Konkurrenz vielleicht verwendet, oder noch schlimmer: das in Werbebannern mit einer gegenteiligen Aussage bereits auftaucht! Je einzigartiger, desto besser. Jedoch gilt auch hier: weniger ist mehr. Auch was die Dateigröße betrifft.